,

JVC DLA-RS440E


Der  JVC RS-440E mit der neuen 4K e-shift5 Technologie bietet eine deutlich verbesserte Bildschärfe und höhere Detailauflösung als je zuvor und dazu einen unschlagbaren, nativen Kontrast.

CHF 4'490.00

Technische Daten

  • Hochauflösende 4K-Projektion (3840 x 2160) – erzielt durch eine Light Engine mit E-Shift 5-Technologie inklusive Multiple Pixel Control Bildprocessing (MPC)
  • Unterstützt den HDMI/HDCP 2.2-Standard, der alle Spezifikationen hochwertiger 4K-Videosignale bis 4K60p (4:4:4) einhält
  • Enorme Helligkeit von 1800 Lumen dank 265W Hochleistungslampe
  • Extrem hohes, dynamisches Kontrastverhältnis von 400’000:1 und natives Kontrastverhältnis von 40’000:1 erzielt durch die Kombination des D-ILA Chips mit dem leistungsstarken Light-Engine
  • Automatische Umschaltung auf HDR Bildmodus bei Erkennung eines HDR10 Signals
  • Perfekte Bewegungsdarstellung auch bei 4K-Inhalten dank des verbesserten Algorithmus für MPC bei Full-HD und 4K-Signalen
  • “Clear Motion Drive” beseitigt Bildruckeln, Geisterbilder und Nachzieheffekte und ist auch mit 4K60p-Signalen (4:4:4) kompatibel
  • Motion Enhance reduziert Geisterbilder und Bewegungsunschärfen in turbulenten Filmszenen oder bei Sportübertragungen
  • 6-Achsen-Farbmanagement-System zur optimalen Einstellung der Farbnuancen, Farbsättigung und Farbintensität
  • Auto-Kalibrierung** zur optimalen Feinabstimmung der grundlegenden Bildparameter wie die Farbbalance, die Gammawerte, den Farbraum und Farbnachführung
  • Manuelle 12-Punkte Gamma-Anpassung – in Auto-Kalibrierungssoftware enthalten
  • Pixel Adjust-Funktion erlaubt die Korrektur eventueller Farbabweichungen an Kanten und Objekträndern in feinen 1/16tel-Pixel-Schritten
  • Der „Low Latency Mode“ reduziert Verzögerungen beim Bildprocessing auf ein Minimum und ist besonders bei der Wiedergabe von Spielekonsolen oder PC Signalen hilfreich
  • Bei aktiviertem „Low Latency Mode“ können Signale mit einer hohen Bandbreite wie z.B. 4K mit 10-Bit oder 12-Bit Farbtiefe ohne Komprimierung verarbeitet werden
  • Kompatibel mit dem Hybrid Log-Gamma – ein HDR-Verfahren aus dem Broadcast-Bereich
  • Anzeige von MaxCLL und MaxFALL-Mastering-Daten im Infofenster (diese Daten stehen für HDR-Inhalte nur bei manchen UHD Blu-ray Discs zur Verfügung)
  • 143 Screen-Modi für unterschiedliche Leinwand-Typen
  • Lens Memory-Funktion (Speicher für bis zu fünf Optik-Konfigurationen)
  • Auflösung: 3840 x 2160 (2D-Wiedergabe); *1920 x 1080 (3D-Wiedergabe)
  • Für 4K-Eingangssignale geeignet (4K60p 4:4:4, 4K60p 4:2:2/36-Bit, 4K24p 4:4:4/36-Bit)
  • Anschlüsse: 2 x HDMI (3D, Deep Colour/HDCP 2.2), 1 x RS-232C (D-Sub, 9-polig), 1 x LAN (RJ-45), 1 x Trigger (Mini-Buchse), 1 x 3D-Sync (Mini-DIN)
  • 6. Generation 0,7 Zoll Full HD D-ILA Chip (1920 x 1080 Px) x 3
  • 265 Watt-starke NSH-Projektionslampe (Modell JVC PK-L2615U)
  • Kabellose Übertragung für 3D-Projektion: Funkübertragungssystem bestehend aus der akkubetriebenen 3D-Brille PK-AG3 und dem 3D-Synchro-Sender PK-EM
  • Abmessungen B x H x T: 455 x 179 x 472 mm
  • Gewicht: ca. 15.4 kg
  • * Auflösung im 3D Modus: 1920 x 1080 Pixel ** Installation JVC eigener Software auf einem PC erforderlich. Ebenfalls benötigt wird ein optischer Sensor (Kolorimeter)
Artikelnummer: RS440 Kategorien: ,
Gewicht 15.4 kg
Grösse 47.2 x 45.5 x 17.9 cm

Based on 0 reviews

0.0 overall
0
0
0
0
0

Be the first to review “JVC DLA-RS440E”

There are no reviews yet.