Neue native 4K DLA Projektoren von JVC

Das lange warten hat sich gelohnt.
Die drei neuen 4K Projektoren von JVC arbeiten nun mit nativen 4K Panels (4096 x 2160) in der bekannten, reflektiven D-ILA Technik.

Das Topmodell JVC DLA-NX9 ist als der weltweit erste Projektor, durch Anwendung der E-Shift Technik, sogar 8K fähig.

Die neuen 4K Modelle verfügen über hochwertige Echtglas-Opjektive mit elektrischem Lens-Shift und Lens-Memory.

Das Topmodell DLA-NX9 und der DLA-N7 decken, durch einen zusätzlichen Farbfilter, sogar den Kino-Farbraum DCI-P3 ab.

Alle drei Projektoren verfügen über die Funktion “Clear Motion Drive”, welche sogar bei nativen 4K Inhalten, durch Zwischenbildberechnung, die Bewegungsschärfe markant verbessert.

Ein nochmals optimierter Lichtweg inklusiv verbessertem “Wire-Grid”-Lichtpolarisator garantiert rekordverdächtige, native Kontraste: Beim DLA-N7 nativ 80.000:1, dynamisch 800.000:1 / DLA-N5 nativ 40.000:1, dynamisch 400.000:1 und  nativ 100’000:1, dynamisch  1’000’000:1 beim DLA-NX9.

Bildergebnis für jvc dla-n5

 

Die Preise der neuen Modelle sind wie folgt: DLA-NX5 Preis CHF 6’799.00  / DLA-NX7 Preis CHF 8’999.00 und das Spitzenmodell DLA-NX9 CHF 19’999.00

Die ersten Geräte sind ab Ende November 2018 lieferbar.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar